Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
 
 

Kommunalpolitik

Die Gemeindevertretung


Die Gemeindevertretung tagt in der Regel alle 4 – 6 Wochen. Eingeladen wird zur Gemeinderatssitzung durch den Bürgermeister. Die Sitzungen finden in der Regel im Dorf- und Kulturzentrum statt. Besucher sind immer recht herzlich willkommen. Als regelmäßiger Sitzungstag wurde der Montag gewä#hlt, um das rege Vereinsleben in Selk so wenig wie notwendig zu beeinträchtigen.

 

Die Mitglieder der Gemeindevertretung finden Sie hier.


Sollten Sie Interesse haben, in und an der Kommunalpolitik mitzuwirken, wenden Sie sich bitte an den Bürgermeister oder an ein Mitglied der Gemeindevertretung. Sie sind immer zur Mitarbeit eingeladen und willkommen.

Die Gemeinde hat einen gemeindlichen Ausschuss

 

Über den Bau- und Finanzausschuss kommt man in Selk der kommunalen Aufgabe nach, die Beteiligung aller Interessen bei gemeindlicher Angelegenheiten herbeizuführen. Vor einer Entscheidung soll und muß diskutiert werden, damit alle Belange des Dorfes beachtet werden können.

Zu den gewählten Gemeindevertretern stoßen bei den Sitzungen dieses Ausschusses bürgerliche Mitglieder des Dorfes, die regelmäßig ebenso in den Vereinen und Verbänden des Dorfes verwurzelt sind. Diese bürgerlichen Mitglieder wurden durch die Gemeindevertretung für die gewählte Legislaturperiode berufen.