Portalsuche:
Newsletter:
 
Startseite

In landschaftlich sehr reizvoller Lage unmittelbar am Selker Noor.

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dringend Wohnraum für Flüchtlinge gesucht !

Borgwedel, den 19. 08. 2021

In den kommenden Monaten wird die Anzahl der Asylsuchenden in der Bundesrepublik Deutschland stark ansteigen. Nach der Erstaufnahme in den Landeseinrichtungen werden die Asylsuchenden in regelmäßigen Abständen über die Kreise an die Kommunen zugewiesen. Aufgabe der Kommunen ist es, entsprechenden Wohnraum für die Flüchtlinge zu beschaffen. Für die Unterbringung wird daher ständig Wohnraum im Amtsbereich Haddeby gesucht.

 

Die aktuelle Lage in Afghanistan hat zu einer Verschärfung der Situation geführt, sodass schnellstmöglich Wohnraum benötigt wird.

 

Die Vermittlung der wohnungssuchenden Personen und Familien erfolgt durch die Ordnungsbehörde der Amtsverwaltung Haddeby. Das Amt Haddeby ist bereit, mit den Wohnungsgebern in ein Mietverhältnis zu treten.

 

Häufig bestehen Sprachbarrieren, da die Asylsuchenden in der Regel die deutsche und englische Sprache nicht beherrschen. Damit den Asylsuchenden aber ein guter Start hier vor Ort ermöglicht wird, werden ehrenamtliche Personen gesucht die Übersetzen können. Weiterhin werden Personen gesucht, die bereit sind, ehrenamtlich zu unterstützen.

 

Vermieter von Wohnungen und interessierte Ehrenamtliche Personen werden daher gebeten, sich bei Frau Schwierzke vom Amt Haddeby (Tel. 04621/389-58 oder ) zu melden. Gern steht Ihnen Frau Schwierzke auch für weitere Informationen unter den genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

 

gez. SG 1.1 öffentliche Sicherheit/Wahlen

 

Aktuelle Veranstaltungen

Wetteraussichten