Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
 
 

Was wir tun ....

 

 FF Logo

 

 

 

..... schön, dass sie sich für unser Wirken im Dorf interessieren.

 

Wir sind nicht nur ein verlässlicher Partner in Sachen Brandschutz und Hilfsleistungen, und das jeden Tag zu jeder Stunde.

 

Retten, Löschen, Bergen, Schützen, das ist unser Auftrag, übertragen von der Gemeinde Selk.

 



Über die Jahrzehnte – gegründet wurde die FF Selk 1942 – durften wir darüber hinaus zu einem akzeptierten Mitglied der dörflichen Gemeinschaft wachsen. Ob Hilfe beim Osterfeuer der Gemeinde, Unterstützung des Laternenumzuges, Brandschutzerziehung im Kindergarten, Mitorganisation des Dorffestes, „Schietsammeln“ am Tag des Sauberen Dorfes oder sonstige Hilfen, wir sind gerne dabei.

 

Hierfür benötigen wir jedoch Frauen und Männer, die mitmachen wollen. Die Gemeinde stellt die technische Ausstattung wie z.B. die persönliche Schutzausrüstung, das Fahrzeug mit technischem Gerät sowie das Gerätehaus, alles weitere liegt in ihren und unseren Händen.

 

Jeder kann mitmachen, aktiv bei uns ab Vollendung des 16. Lebensjahres oder als förderndes Mitglied der FF-Selk (ohne Uniform). Jugendfeuerwehren gibt es im benachbarten Busdorf bzw. Borgwedel, hierfür muss man nur 10 Jahre alt sein.

 

Die aktive Wehr trifft sich einmal monatlich zu Übungsabenden, besondere Lehrgänge können darüber hinaus über den Amtsbereich und Kreisbereich besucht werden. Der Aufwand ist also überschaubar.

 

Zur Pflege der Gemeinschaft und als Dankeschön an unsere Partner feiern wir als gesamte Wehr im Januar unser Jahresfest, Organisieren für alle Mitglieder im Sommer ein Grillfest und im Herbst ein Grünkohlessen. Weitere Aktivitäten werden unregelmäßig bei Bedarf angegangen und umgesetzt.

 

Hier können wir nur eine kurze Vorstellung unserer kleinen –etwa 25 bis 30 Frauen und Männer umfasst die aktive Truppe, zuzüglich unserer geschätzten Ehrenmitglieder– aber feinen Feuerwehr wagen. Für weitere Fragen und Informationen steht ihnen jedoch unsere Wehrführung gerne zur Verfügung.

 

FF Mann